Buchen

Mesnerhof-Chalet

Einfach.Zusammen.Sein.

Unser Mesnerhof-Chalet ist ein Sehnsuchtsort mit Geschichte, in Mitten einer atemberaubenden Bergwelt. Im Echten können wir uns neu verbinden: mit Menschen, der Natur und uns selbst. Ein beschaulicher Ort ohne Ablenkung fokussiert auf das Wesentliche: Einfach.Zusammen.Sein!
Im Jahr 2013, dem 400. Gründungsjahr des Mesnerhofs, wurde der ehemalige Wohntrakt der Bauern behutsam saniert. Zeitgemäße Ausstattung wie Fußbodenheizung und WLan verbinden sich wie selbstverständlich mit bäuerlicher Geschichte - das Ambiente schlicht, das Gebälk knarrt und die Aussicht: unbeschreiblich!
Das bestens ausgestattete Selbsversorgerhaus für 10 Personen wird vielfältig genutzt: von einem Start-up aus Boston USA als winterlicher Work-Retreat, vom Impact Hub München als Alpensalon, von Aussies als Home-Base für einen Europa-Urlaub, von Gästen aus Abu Dhabi, um frische Sommertage in den Bergen zu spüren und natürlich von einer Vielzahl netter, bergaffiner Menschen, die eine entspannte Zeit im Kreise ihrer Freunde und Familie verbringen. Größere Gruppen buchen zusätzlich unser Mesnerhof-Camp für bis zu 27 Personen.

Wir sind schon gespannt darauf, wie du und deine Gruppe unser Bauern-Chalet nutzen wirst.
 

ab € 370,- pauschal für 10 Personen

Original BauernstubeUrige und gemütliche BauernstubeGemütliche Liege beim OfenHolz vor dem StubenofenBlick in die BauernstubeOriginal StubentürLiebliche Bauernmalerei in der StubeAlte Kastln in der StubeLieblicher Hausgang im ChaletOriginal Mauerwerk - 400 Jahre altGlocken im HausgangBauernbank im Hausgang

Tiroler-Stube

Unsere Bauern-Stube bildet das Herz des Hüttenlebens. Die historische Substanz schnörkellos erhalten, erheitert die liebliche Bauern-Malerei.
Ein nostalgischer Ofen, eigentlich High-Tech, sorgt für wohlige Wärme. Die breite Ofenliege lädt zum zufriedenen Knautschen ein.
Durch vier charmante Fenster fällt freundliches Sonnenlicht.
Auf festen Tischen lässt sich ein Standpunkt vertreten.
Ganz bestimmt ein guter Ort des Redens, Spielens und Ruhens.
Und überall 400 Jahre Geschichte.

Bauernküche im ChaletHolzherd, neu in Stand gesetztNostalgische Küche im Chalet Küchenkastl im ChaletMesnerhof-Chalet EsszimmerMesnerhof-Chalet EsszimmerMesnerhof-Chalet EsszimmeMesnerhof-Chalet EsszimmerMesnerhof-Chalet TerrasseMesnerhof-Chalet Terrasse

Omas Co-Kitchen

Ein "Kuchlgwölb" wie anno dazumal. Der restaurierte Holzherd breitet sein flächiges Kochfeld aus. Im tiefen Backrohr gelingt jeder Braten, auch das Weihnachtsgebäck. Für die schnelle Küche stehen Elektrofelder bereit. Es wird nicht gekleckert: Emaille Töpfe, Geschirrspüler, mehrere Varianten für Kaffee- und Teezubereitung ecetera. Also ein Küchenparadies für bis zu 15 Personen.
Geschlemmert wird im Esszimmer nebst der Küche, in der urigen Stube oder draußen auf der Terrasse mit Blick auf die Berge. Zwischendurch wird der Wein aus dem Keller geholt. Und irgendwer hält die Zeit an.

Gemütliches Doppelzimmer im ChaletSchlafzimmer mit Blick in den HausgangNiedliches Zweibettzimmer im ChaletBlick ins grüne Schlafzimmer im ChaletGemütliches DoppelzimmerAlte Schnitzerei im roten Schlafzimmer

Schlaaaf-Kammern

„Endlich wieder durchgeschlafen“ – das hören wir oft, sogar von Kindern. Der Grund: die frische Bergluft. Und der sinnliche Charakter der fünf Schlafkammern. Eingetaucht in warmen Farben, ausgestattet mit dem was da war. Niedrige Türstöcke forden gebeugte Demut. Irgendwie ein Bauern-Museum.
Klar, es quietscht und knarrt. So ein altes Haus summt die Melodien hunderter Jahre. Daher als bewährtes Ritual empfohlen: die gemeinsame Hüttenruhe.
Schließlich erwarten die Berge unseren weiten Gruß am Morgen. Ausgesandt vom zierlichen Balkon.

Naßraum im ChaletNostalgischer Waschraum mit DuscheRetro-Handwaschbecken im VorraumRetro-Handwaschbecken im Vorraum

Nostalgie-Bad

Plumpsklo und Kaltwasserbrunnen in Ehren, aber das war einmal. Unser Nassbereich verbindet sich kompromisslos mit dem 21. Jahrhundert. In der Dusche wärmt die Fußbodenheizung. Urige Altholzwände trennen Damen- und Herren WCs, von der Decke winken Dachschindeln. Im stützenden Sichtbeton spiegeln sich die Steinberger Wälder. Zwei Philip Starck Waschbecken ruhen auf Omas Anrichte. Auch die alte Haus- und Balkontür fanden neue Heimat. Und das beliebteste Fotomotiv: Wasch-Kessel auf uraltem Melkschemel. Sauber!

Chalet Info-Desk

Preise & Leistungen

  • Exklusive Nutzung und Übernachtungspauschale für 10 Personen 
  • Werktags (So-Fr):  € 370 pro ÜN, Endreinigung € 90, Ortstaxe derzeit € 3 (ab 16 Jahre), Einzelnacht mit 25% Zuschlag
  • Wochenende (Fr-So): € 470 pro ÜN, Endreinigung € 90, Ortstaxe derzeit € 3 (ab 16 Jahre), Mindestaufenthalt 2 Nächte
  • Gesonderte Konditionen August, Feiertage sowie rund um Weihnachten und Silvester
  • Zusätzliche Tagesgäste (ohne Übernachtung, max.10 Personen, ), € 10 pP 
  • Check-In ab 14:00h, Check-out bis11:00h 
    ***Optional*** Early Check-In ab 09:00 bzw. Late-Check-Out bis 17:00h à € 100 falls Buchungslage es erlaubt):
  • Strom, Wasser, Liegestühle, WLAN,Toiletten-Papier, Griller (ohne Holzkohle) inkludiert
  • Bettwäsche & Handtücher können gerne selbst mitgebracht werden (Bezug 140x200cm, Leintuch 200x90)
    ***Optional*** Natur-Bettwäsche vom Haus € 7 (Selbstbezug)
  • Dauer-Parkplätze im Preis inkludiert (siehe Parkplatzordnung)
  • Haustiere nur nach Vereinbarung, € 7 pro ÜN 

Events & Veranstaltungen

  • Im Chalet sind Feiern bzw. Slow-Events bis zu max. 20 Personen möglich (Nutzungbseitrag für Tagesgäste € 10 pP)
  • Für größere Events und Workshops bis zu 50 Personen können Chalet & Camp zusammen gebucht werden 
  • Auf unserer Super-Liste findet ihr Dienstleister für eure Event-Organisation (u.a. Caterer, Mietkoch, Getränkeservices, Geschäfte, Restaurants, Outdoortrainern etc.) 
  • Für  innovative Team-Retreats empfehlen wir die Servicepakete powered by Startup Alm
  • Für Veranstaltungen und Konferenzen bis zu ca100 Personen wendet euch an das benachbarte Dorfhaus Steinberg

Super-Selbstversorgung

  • Unser Chalet ist ein wahres Selbstversorgerparadies und wir erweitern sukzessive unserServiceportfolio für ein selbstbestimmtes Zusammen.Sein.
  • Hier gibts die aktuelle Super-Liste mit Kontakten und Super-Services für Selbstversorger zum Download
  • Im Community-Bereich stellen wir euch nach und nach Portraits von regionalen Dienstleistern, unseren Super-Partnern (work in progress), vor.
  • Ebenfalls in Vorbereitung ist die Love-List mit Lieblings-Plätzen und -Aktivitäten von eurem Superhost Georg

Regeln für ein gelingendes Zusammen.Sein

  • Ein intakter Naturaum, die soziale Struktur eines Bergdorfes und nicht zuletzt unser einzigartiges Konzept eines Community Retreats erfordern für ein harmonisches Zusammenspiel gewisser Leitlinien. Wir bitten euch daher, unsere "Regeln für ein gelingendes Zusammen.Sein" zu beherzigen. 

Zahlungs- & Stornobedingungen

  • Buchungen werden mit einer Anzahlung von ca. 30% der ÜN-Pauschale wirksam
  • Die Anzahlung wird im Fall einer Stornierung einbehalten
  • Gerne bieten wir eine Refundierung der Anzahlung an, wenn der stornierte Zeitraum noch verbucht werden kann
  • Die Endabrechnung erfolgt nach dem Aufenthalt inkl. Ortstaxe und etwaiger optionaler Leistungen 
  • Zahlungen erfolgen ausschließlich per Banküberweisung
  • Wir bitten, Überweisungen durch ein Gruppenmitglied gesammelt durchzuführen
  • Wir verrechnen keine Leistungen von externen Serviceanbietern (siehe Super-Liste) und übernehmen keine allfälligen Haftungen aus den Vertragsverhältnissen zwischen dem Gast als Auftraggeber und dem externen Dienstleister als Auftragnehmer

Räume & Infrastrukturen

  • Die Wohnfläche zur exklusiven Nutzung des Chalets beträgt ca. 200 m² - siehe Grundriss
  • Autenthische Bauernstube mit überbreiter Liege, Bauerntisch, Gemeinschaftstisch
  • Original Kuchlgwölb mit voller Ausstattung und angeschlossenem Essraum (siehe Küche, Essräume & Keller)
  • Versperrbares Gemeinschaftsbad mit 1 Dusche (Sichtbeton), 2 Waschtischen, Herren und Damen WC getrennt
  • Speisekammer mit Regalen, Kühl- und Gefrierschränken
  • Keller mit Grundbestand an Getränken
  • 5 liebliche Zimmer,1 x Doppelbett im EG und 1 x Doppelbett sowie 3 x Twins im OG
  • Holz vor der Hütte
  • Lager-Scheune mit Liegestühlen, Sonnenschirmen, Zipflbobs, als Skilager etc.
  • Heiz- & Technikraum samt Brandmeldezentrale  

Küche, Keller & Essräume

  • Original Wamsler Holzherd inkl. Backrohr (30x90cm), neu saniert, in 10 Minuten auf Betriebstemperatur 
  • 2 Elektro Kochringe für die schnelle Küche
  • Messerblock,Töpfe, Bräter, Schüsseln, Eisenpfannen, Küchentücher, etc.
  • Kaffee & Tee: French Press u. Filter-Kaffee sowie italienische Espressokanne, Wasserkocher. Grundbestand an Teesorten vorhanden und kann gerne nachgelagert werden.
  • Geschirrspüler im Esszimmer inkl. Spültabs
  • 1 Kühlschrank in der Küche, 1 Kühlschrank und 1 Gefrieschrank in der Speisekammer
  • Geschirr & Gläser für 15-20 Personen (falls was fehlt, lasst es uns wissen)
  • Tische: Esstisch für 10 Personen im Esszimmer, Frühstückstisch für 5 Personen in der Küche, Original Bauerntisch für 4 und Tafeltisch für 12 Personen in der Stube, Stühle/Bänke und Tische für ca. 20 Personen auf der Terrasse 
  • Massiver Half Barrel BBQ Griller auf der Terrasse, Grillkohle etc. bitte mitbringen, Reinigung und vorsichtiger Umgang (zB keine Kohlen auf dem Lärchen-Terrassenboden)    
  • Lebensmittel: kleiner Grundbestand an Salz, Pfeffer Gewürzen, Essig, Öl etc. vorhanden. Bitte bei Gebrauch nachschlichten. 
  • Getränke: kleiner Grundbestand an Bier, Wein und Wasser im Keller vorhanden - pay as you wish
  • In der warmen Zeit frische Kräuter  im Kräuterbeet auf der Terrassse zur Entnahme 

Heizung & Technik

  • Unser Bauern-Chalet ist grundsaniert und verfügt über eine Volldämmung, d.h. das Haus ist bei Ankunft grundsätzlich angenehm warm
  • In der Stube State-of-the Art Grundofen für langanhaltende Wärme (Bestückung ca. alle 8 Stunden)
  • Fussbodenheizung in Küche, Hausgang, WCs und Gemeinschaftsbad 
  • Wandheizung im EG-Zimmer
  • Infrarot-Paneele mit Thermostat in den Zimmern im OG
  • WLAN im ganzen Haus
  •  Marshall Acton Music-Box (Bluetooth)
  • Brandmeldeanlage (Vollschutz) 

Terrasse und Außenanlage

  • Chalet-Terrasse (Lärchenboden) zur exklusiven Nutzung mit großem Gemeinschaftstisch 
  • Kanadischer Half Barrel Holzkohlegrill und Kräuterbeet
  • Liegestühle und Sonnenschirme
  • 2000m² Wiese, u.a. geteilte Nutzung mit Chalet
  • Hügel zum Runterrutschen (zB mit Zipflbob) direkt am Haus
  • Kinderspielplatz 100 Meter
  • Gaststätte "Dorfhaus" 50 Meter, Kirche 100 Meter 
  • Einstieg Langlaufloipe direkt am Haus
  • Bushaltestelle 20 Meter
  • Steinberg-Lifte  500 Meter
  • Einstieg Rodelbahn 700 Meter
  • Startpunkt für Rundwanderwege dirkt vom Hau

Parkplätze

  • Zufahrt zum Be- und Entladen direkt am Haus
  • Dauerparkplatz für ca. 17 PKWs in 150 Meter Entfernung (siehe Parkplatzordnung)
  • Reisebus nach vorheriger Vereinbarung
  • Bitte achtet darauf, dass keine Fahrzeuge beim benachbarten Dorfhaus parken